"Wellness - aber anders"

Ein Lustspiel von Anna Lischer

Regie: Marco Herger

 

Seit die Pension "Goldige Gans" von einem unbekannten Käufer erworben wurde, ist ein einziger Gast angekommen. Dieser erwartet jedoch die volle Aufmerksamkeit vom gesamten Personal. Im angebauten Restaurant "Goldige Feder" versucht Koch Paul mit seinen Gourmet-Kochkünsten aus den Bioprodukten von Tante Martha verführerische Gerichte zu kreieren, um neue Gäste zu gewinnen. Dies erscheint aber ein reichlich schwieriges Unterfangen. 

Wie soll es nur weitergehen ohne die dringend benötigten Einnahmen? 

Ein Wasserrohrbruch im Nachbarhotel bringt endlich die erhofften Gäste. Aber Empfangschef Walter scheint dem Besucherstrom und der neuen Situation nicht gewachsen. Ob Sabine helfen kann, damit sich die Gäste wohl fühlen? Und was passiert, nachdem der Wasserrohrbruch im Hotel behoben ist?

 

  

Erleben Sie mit, wie die verschiedensten Personen in der Pension auftauchen und wie sich Walter durch die ständigen Probleme und Forderungen der Gäste kämpft und deren Wünsche sofort oder noch schneller erfüllt. Und warum wird der defekte Lift nicht repariert?